Banner_1000


4. Hachenburger Biermarathon am 07.08.2020


Wir hopften nur das Beste

Gestern Abend noch die Premiere unseres Bärenkopplaufs organisiert und heute Vormittag schon selber wieder auf der Piste. Beim Biermarathon Hachenburg traten wir vom VfL Waldbreitbach zu elft an und stellten damit die größte Gruppe der 250 Zugelassenen

Im vergangenen Jahr war ich noch über die Marathondistanz unterwegs gewesen, die in diesem Jahr nicht angeboten wurde. Ob das (noch) der Pandemie geschuldet war, ist mir nicht bekannt. Aber der Weg nach Hachenburg lohnt immer, insoweit war (m)eine Teilnahme kein Thema gewesen. Schließlich hätte man beim zweimaligen Durchmessen des 21,1 km-Kurses auf der zweiten Runde kaum etwas Neues entdecken können.

Bezüglich der Streckenbeschreibung verweise ich beruhigt auf die Vorjahresberichte, denn ich konnte keine Änderung entdecken. Allerdings war in diesem Jahr Gruppenlauf angesagt, zumindest bei Sebi, Tobi und Peter sowie meiner Wenigkeit. Sebis Tempo sollte entscheidend sein, daher hoffte ich, halbwegs mithalten zu können.

Die anderen Teilnehmer liefen volle Pulle, zwei davon (Elke und Harald) über die 11 km, der Rest (Franzi, Arne, Hanne, Jürgen, Bernd) den Halbmarathon.

Strecke_Hachenburg_21_300
P1250740

Für mich hätte es trotz wegen gestern müder Beine ein flotter Lauf werden können, wenn nicht, ja wenn nicht diese verdammten Verpflegungsstationen gewesen wären. Was will man machen? Was hilft es, wenn man ein paar zügige km rennt, um anschließend minutenlang am VP zu stehen, sich zunächst für eine Biersorte entscheiden muß und diese dann so lecker ist, daß man überrascht ist, wieviel Flüssigkeit der Körper verlangt?
 

P1250749 P1250750 P1250751
P1250753 P1250754 P1250755
P1250757 P1250759
P1250760

Jedenfalls stieg die ohnehin gute Stimmung während des Laufs auf unerklärliche Weise stetig weiter und am Ende gab's noch eine schöne Party. Zahlreiche gute Ak-Plazierungen sowie zwei Treppchenplätze bei der Mannschaftswertung rundeten den gelungenen Vormittag ab. Danke, Sabine und Reinhold, für diese wirklich tolle Veranstaltung. Ganz bestimmt werden wir spätestens im nächsten Jahr wieder dabei sein.
 

P1250761 P1250765 P1250766
P1250767 P1250769 P1250770
P1250771 P1250772 P1250773
P1250777 (2)

Letzte Änderung am Sonntag, 8. August 2021